Sprung-Navigation


Sonderausstellungen im Dorfmuseum

2018

Sonderausstellung

"Rott - ein Dorf im Wandel"

In der Ausstellung geht es um folgende Teilbereiche:
- von der Gemeindekanzlei zur Verwaltungsgemeinschaft
- von der Pfarrei St. Johann zur Pfarreiengemeinschaft
- von der Dorfschule zum Schulverband Fuchstal
- vom Bauerndorf zur Wohnsiedlung
- vom Bauer zum Unternehmer
- vom Tante-Emma-Laden zum Supermarkt

Ausstellung geöffnet vom 13. Mai bis zum 01. Juli 2018,
jeweils sonntags von 14 bis 16 Uhr

alle auf-/zuklappen

2017

1. Sonderausstellung Mai - Juni 2017

"Kunst, Hand und Werk"

21.05.2017 bis 02.07.2017, jeweils sonntags 14-16 Uhr und an Fronleichnam 15.06.2017

An Fronleichnam (Pfarrfest)
Vorführungen der Rotter Modellbaugruppe (Baumaschinen)
an der Westseite des Museums

2016

1. Sonderausstellung Mai - Juni 2016
"Verlorenen Dingen auf der Spur:  von Wählscheibentelefon, Lohntüte, Musikbox, Wackeldackel ..."

22.05.2016 bis 26.06.2016, jeweils Sonntags 14 -16 Uhr

Vor wenigen Jahrzehnten waren viele Dinge im Alltag wichtig, die heute von der Bildfläche verschwunden sind. 

Oder wer kennt z.B. noch Griffel, Kohlepapier, Rechenschieber, Stenoheft, Kassettenrekorder, Disketten, Quieta-Kaffee, Kernseife, HB-Männchen ...?

Bei der Eröffnung wird auch eine BMW-Isetta (mit Fronttüre) vor dem Museum zu besichtigen sein.

2. Sonderausstellung Oktober - November 2016
70 Jahre Heimat und Trachtenverein D'Rottbachtaler

ab 9.10. immer Sonntags 14 - 16 Uhr und zusätzlich am 1.11.

Sonderausstellung 70 Jahre Heimat und Trachtenverein D'Rottbachtaler, 
Eröffnung der Ausstellung um 13 Uhr mit einem Grußwort unseres 1. Bürgermeisters Quirin Krötz

2015

1. Sonderausstellung 17.05. bis 28.06.2015
„50 Jahre Pfarrei Hl. Familie – von Kirchenbau, Kirchenweihe, lebendiger Pfarrgemeinde“

2. Adventsfenster, gestaltet zum Anlass „Dorfweihnacht“
"adventlich-weihnachtliche Motive"

2014

1. Sonderausstellung 18.05. - 29.06.2014
"An Weihnachten sind wir wieder daheim" - Wie erlebten die Rotter den 1. Weltkrieg

2. Sonderausstellung Sept - Okt 2014
"Wer kennt noch die alten Sagen und Märchen? Dioramen von Clemens Nißl, Eichstätt"

2013

1. Sonderausstellung  02.06. - 16.06.2013 
"125 Jahre Schützenverein Hubertus"

2. Sonderausstellung 27.09. - 27.10.2013
"Landschaftsfotografien um Rott von Johann Hinrichs"

3. Zur Dorfweihnacht am 14./15. Dez 2013 
"Adventsfenster am Museum"

2012

1. Sonderausstellung 20. Mai -1.Juli 2012
"Dioramen von Clemens Nißl: Bäuerliches Leben im Guckkasten"

2. Sonderausstellung 4.11. bis 18.11.2012 
"Der schiefe Turm von Rott - die Ottilienkapelle"

3.  Vortrag von Konrad Hölzl, Wessofontanum, am 23.11.12
"100 Jahre Motorpostlinie Landsberg-Weilheim"

2011

1. Sonderausstellung ab 15. Mai 2011
"Geb´n tuats, was ma selber ham (Selbstversorgung)"

2. Fenster schauen im Dez. 2011 
"adventlich-weihnachtliche Motive"

2010

1. Sonderausstellung ab 8. Mai 2010 
"Von der Wiege bis zur Bahre (Brauchtum)"

2. Sonderausstellung 21.11. bis 19.12.2010 
"Gestern- heute- morgen, Historische Fotos von Rott"

2009

1. Sonderausstellung: im Mai 2009
"Mit den Füßen beten (zum Jubiläum: 250 Jahre Wieswallfahrt der Rotter)"

2. Sonderausstellung im Dez 2009
"Zweihnacht (zwei Weihnachtsstuben von 1930 und 1960)"

2008

1. Sonderausstellung: im Mai
"Rotter Künstler: Valentin Smirnoff,  Ölgemälde"

2. Sonderausstellung im Sept 08 
"Mit Nadel und Faden... alte Schuhmacher- und Schneiderwerkstatt aus Rott"

2007

1. Sonderausstellung 17. Mai - 1. Juli 2007
"Alter Kramerladen"

2. Sonderausstellung 18. Nov 2007 bis 13. Jan 2008
"Alte Schätze aus der Spielzeugkiste"

2005

1. Sonderausstellung zur Wiedereröffnung der alten Kirche am 26.06.05 und 3.07.05
"Sakrale Kunstschätze aus unserer alten Kirche"

2. Sonderausstellung 16. bis 28.07.05 und 22.09. bis 17.10.05
 "Zum Schuljubiläum 30 Jahre Volksschule Rott: Schule früher"

2006

1. Sonderausstellung 21. Mai 2006
"Vor genau 60 Jahren kamen ca. 300 Heimatvertriebene in unsere Gemeinde (Ostern 2006)"

2004

1. Sonderausstellung 
"Alte Schlafstube (von Frau Klara Viefhaus) mit Möbeln, Wäsche, diversen Utensilien, Volksempfänger"

2. Bilderausstellung 
"Ca. 30 Radierungen von Luigi Marcon mit Motiven aus  dem Pfaffenwinkel und von Rott und Umgebung"

2003

1. Sonderausstellung (zur Erstkommunion) 
"Kommunionplakate aus den Jahren 1986 bis 2003"

2. Sonderausstellung: (zum Tag des Denkmals im September) 
"Baudenkmäler und Naturdenkmäler in unserer Gemeinde"

3. Sonderausstellung: (im Advent)
"Große Zinnfiguren-Ausstellung "Zinnfiguren erzählen Geschichte". In 30 beleuchteten Dioramen werden dreidimensional geschichtliche Szenen dargestellt, von der Steinzeit bis in die heutige Zeit. Diese Sonderausstellung wurde vom Stadtgeschichtlichen Museum in Leipzig zur Verfügung gestellt und war im Jahr 2003 zuerst im Stadtmuseum Marktoberdorf zu sehen"

2002

1. Sonderausstellung
"Zum Abschied von Pater Nordkamp"

2. Sonderausstellung 
"Mit Bildern von Heinz Schubert"


nach oben