Sprung-Navigation


Heimat- und Trachtenverein D´Rottbachtaler Rott

Am 29. August 1946 gründeten sechs Rotter Bürger im Gasthof Paulus unseren bis heute sehr lebendigen Heimat und Trachtenverein D`Rottbachtaler Rott e.V. Die besondere Pflege und Verbreitung unserer heimatlichen Tracht, der bayerischen Lebensart, der Mundart und guter alter Bräuche sind wichtige Ziele unseres Vereins.
Das kulturelle Leben im Dorf bereichert unser Verein durch Heimatabende und durch das Mitwirken bei vielen kirchlichen und gesellschaftichen Veranstaltungen unseres Ortes. Traditionell sind das Aufstellen des Maibaumes, der Trachtenball, Beteiligung am Seefest und das Kirchweihschuren regelmäßige Veranstaltungen der Rottbachtaler. Seit Bestehen des Vereins konnten immer wieder große Feste gefeiert werden. So war der Trachtenverein Rott u.a. 1960, 1986 und 2006 Ausrichter des Lechgautrachtenfestes.
Aus der kleinen Gründerschar sind aktuell 250 stolze Mitglieder geworden. Besondere Freude bereiten uns die derzeit 30 Kinder bis 14 Jahren, die jeden Samstag um 16.00 Uhr das Schuhplatteln und verschiedene Volkstänze lernen. Unsere aktive Gruppe der Erwachsenen mit aktuell 12 Paaren probt jeden Freitag Abend das Platteln und Dirndldrehn in unserer Trachtenhütte an der Eichbergstraße. Auch in der Zukunft wollen wir weiter unsere Jugend für unsere Werte und Ziele begeistern, damit auch künftige Generationen in unserer lebenswerten bayerischen Heimat und in einer intakten Natur leben können.

  • 1. Vorsitzender:
    Martin Krötz
    Alpenstraße 28, 86935 Rott
    Telefon: 08869/93201
  • 2. Vorsitzender:
    Alois Ziegler
    Schongauer Str. 22
    Telefon: 08869/912370
  • Erster Vorplattler:
    Korbinian Hurnaus
    Telefon: 08869/1798
  • Erste Jugendleiterin:
    Sophie Hausmann
    Telefon: 08194/932550

Kontakt:
Alpenstraße 28
86935 Rott

Telefon: 08869/93201

www.lechgau-trachtenverband.de/index.php?id=56
martin_kroetz@web.de

Brennholz aus dem Gemeindewald

Die Gemeinde Rott bietet Brennholz zum Verkauf an.

Interessenten...

mehr

Alle Artikel anzeigen

Impressionen aus unserer Gemeinde mehr


nach oben