Sprung-Navigation


Musikverein Rott e.V.

Die Musikkapelle Rott wurde im Jahre 1948 von Michael Piller gegründet. Nach zwei Jahren harter Arbeit war man 1950 in der Lage, den ersten Auftritt zu wagen.
Im Jahre 1973 beschloss Piller, eine Jugendkapelle ins Leben zu rufen. Nach einigen Jahren war die Jugendkapelle in die bestehende Kapelle integriert. Im Jahre 1992 hat Hermann Pfisterer die Kapelle als Dirigent übernommen. Nachdem die Probenarbeit jahrelang im Schulgebäude Rott ausgeübt wurde, trat Bgm. Krötz im Jahr 2003 an die Kapelle heran, ob man das obere Stockwerk im Feuerwehrhaus als Probenraum ausbauen und nutzen möchte. Nachdem die Kapelle diesen Vorschlag angenommen hat, wurde nach einem Jahr Bauzeit der wunderschöne Probenraum feierlich eingeweiht. Zu erwähnen ist hierzu noch die enorme Eigenleistung der Kapelle beim Bau, sowie der Zuschuss der Gemeinde Rott.
Nachdem nun ein eigenes Probenheim geschaffen war, wurde ein Verein gegründet und die Kapelle ist dem Musikbund für Ober- und Niederbayern beigetreten. So ist es uns nun möglich, den Nachwuchsmusikern eine fundierte Ausbildung mit der Bläserschule Lechrain zu bieten.
Vielen Veranstaltungen in der Gemeinde, der Kirche und den Vereinen geben wir durch unsere musikalischen Darbietungen den passenden Rahmen. Zu unserem Repertoire zählt die Bayerisch-Böhmische Blasmusik aber auch moderne Werke werden gerne von uns gespielt.
Interessierte Musiker, gleich welchen Alters, sind bei uns gerne willkommen. Derzeit befinden sich 23 Musiker aktiv im Einsatz, in Ausbildung bei der Bläserschule befinden sich 14 Nachwuchsmusikanten.

Info zum Verein:
Proberaum „Musikerheim“
Landsberger Str. 19
86935 Rott

Erster Vorstand:
Xaver Filgertshofer
08869/1800

Dirigent:
Hermann Pfisterer

Musikprobe:
jeweils Donnerstag 20:00 – 22:00 Uhr im Musikerheim

Kontakt:
Mauckenweg 15
86935 Rott

Telefon: 08869/1800

http://www.mv-rottlech.de
Stroebele.Werner@t-online.de 

Breitbandausbau in der Gemeinde Rott

Bestandsaufnahme für den Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern strebt...

mehr

Alle Artikel anzeigen

Impressionen aus unserer Gemeinde mehr


nach oben